Programmierbare Sicherheitssysteme

G9SP

Der Sicherheitscontroller bietet alle lokalen Ein- und Ausgänge für die Sicherheit und steuert die Sicherheitsanwendung. Standardmäßige Ein- und Ausgänge können direkt verbunden werden, während Diagnoseinformationen über eine serielle bzw. Ethernet-Schnittstelle bereitgestellt werden.

weiter

NE1A

Alle lokalen und im DeviceNet angeschlossenen Sicherheits-Eingänge und -Ausgänge werden durch diesen Controller überwacht und gesteuert.

weiter

DST-ID

Der DeviceNet Safety Eingangsklemmenblock verfügt über 12 Sicherheitseingänge. Vier Test-Impulsausgänge ermöglichen die Erfassung von Quer- und Kurzschlüssen.

weiter