Produkt des Monats - kompakte Sicherheitsmodule für allgemeine Sicherheitsüberwachungsanwendungen


G9SE - Kompakte Sicherheitsmodule für allgemeine Sicherheitsüberwachungsanwendungen

Unsere neuen Sicherheitsmodule G9SE bestechen durch eine äußerst schlanke Bauform und schraublose Push-In-Klemmen, wodurch sich die Montagezeit um die Hälfte verringert. Die Serie umfasst drei verschiedene Modelle, die viele Optionen für unterschiedliche Sicherheitsausgangs-Konfigurationen und für einstellbare Verzögerungszeiten bieten. Sie sind mit einer großen Auswahl an Sicherheitskomponenten wie Nothalt-Schaltern, Türschaltern und optischen Sensoren kompatibel.

Alle Sicherheitsmodule eignen sich für die Verwendung mit mechanischen und elektronischen Sensoren. Sie sind mit gut sichtbaren LED-Anzeigen ausgestattet, die den Benutzer umgehend über mögliche Fehler informieren und wertvolle Informationen zur Diagnose liefern. Zudem besticht das G9SE mit einer sehr schnellen Reaktionszeit von maximal 15 ms.

Funktionen und Vorteile

Die G9SE-Familie bietet Kompakteinheiten zur Überwachung von Not-Halt, Schutztüren und sicheren Sensoren. Module mit zwei sowie vier Sicherheitskontakten und Ausschaltverzögerung in einem schlanken Gehäuse.

  • Einfache Frontverdrahtung mit schraublosen Push-In Klemmen.
  • Breiten von 17,5 und 22,5 sparen Montageplatz.
  • max. 15ms Ansprechzeit
  • Sichere Ausschalt-Verzögerungsfunktion bis zu PLe
  • Zertifizierung nach Aufzugsnormen EN 81-1, EN 81-2
  • Bis zu PLe gemäß EN ISO 13849-1 und SIL 3 gemäß EN 61508

Drei verschiedene Modelle

Alle G9SE-Module verfügen über Sicherheitsrelaisausgänge und einen PNP-Transistorausgang. Zu den typischen Anwendungsgebieten des G9SE gehören u.a. ein- oder zweikanalige Nothalt-Funktionen sowie die Überwachung von Schutztüren, Sicherheitsscannern und Sicherheitslichtgittern.

Das nur 17,5 mm breite G9SE-201 mit zwei unverzögerten Schließerkontakten, ist das schlankeste derzeit erhältliche Sicherheitsmodul seiner Art. Für anspruchsvollere Aufgaben ist das G9SE-401 die richtige Wahl. Es bietet vier unverzögerte Schließerkontakte bei einer Breite von nur 22,5 mm.

Das G9SE-221-T ist ebenfalls nur 22,5 mm breit und bietet zwei unverzögerte und zusätzlich zwei abfallverzögerte Schließerkontakte. Die G9SE-221-T-Module sind in Ausführungen mit Maximalverzögerungen von 5 bis 30 Sekunden erhältlich. Bei beiden Ausführungen kann der Benutzer die Verzögerung in 16 Schritten von 0 s bis zum Maximalwert einstellen.

Die neuen Sicherheitsmodule der Serie G9SE von Omron entsprechen einer großen Bandbreite an europäischen und anderen internationalen Sicherheitsstandards, darunter EN ISO 13849:2008 PLe / Kategorie 4, IEC/EN  62061 SIL 3, UL508, CAN/CSA C22.2 No. 14. Sie erfüllen außerdem die Standards nach EN81-1 und EN81-2 und sind somit für den Einsatz in Aufzugsteuerungen geeignet.


G9SE - kompakte Sicherheitsmodule für allgemeine Sicherheitsüberwachungsanwendungen

Schauen Sie sich die Unterlagen zu G9SE Sicherheitsmodulen an!

Bestellen Sie die G9SE Sicherheitsmodule direkt in unserem Web-Shop!